Walnuss-Sterne

Walnuss-Sterne

Walnuss-Sterne
20.06.2013 Süßes Deutschland
Lidl
DE
  • ca. 60 min.
  • 2mittel

Zutaten

Zutaten und Zubereitung

Zubereitung:

100 g Walnüsse fein mahlen. Mit weicher Butter, Zucker, Vanillinzucker, Eigelb und Mehl glatt verkneten, wenn nötig 1 - 2 EL Wasser zufügen. In Folie gewickelt mindestens 1 Stunde kühl stellen.

Teig portionsweise zwischen zwei großen aufgeschnittenen Gefrierbeuteln ca. 3 mm dick ausrollen und 10 Minuten kühl stellen. Sterne (ca. 5 cm) ausstechen, auf mit Backpapier belegte Bleche setzen und im vorgeheizten bei 180° C ca. 10 Minuten hell und knusprig backen. Auskühlen lassen.

Konfitüre leicht erwärmen und glatt rühren. Je zwei Sterne mit etwas Konfitüre zusammensetzen. Dunkle und weiße Kuvertüre getrennt hacken und über dem heißen Wasserbad schmelzen. Sterne zur Hälfte mit Zartbitterkuvertüre überziehen. Weiße Konfitüre in einen Gefrierbeutel geben, eine kleine Ecke abschneiden. Kontur der Sterne damit nachspritzen, mit übrigen Walnüssen verzieren und trocknen lassen.


Zeit:

Zubereitung: 60 Minuten

plus Kühl- und Trockenzeit

Küchenhilfe

Tipps & Tricks

  • Selbstgemachtes Paniermehl

    Selbstgemachtes Paniermehl

    Lassen Sie Toastreste, Brot oder Brötchen trocknen und reiben Sie sie fein – damit können Sie Paniermehl ersetzen. weitere Tipps

  • Spätzle schaben

    Spätzle schaben

    Traditionell wird Spätzleteig dünn auf ein angefeuchtetes Holzbrett gestrichen und mit einem Messer ins kochende Wasser geschabt. Spätzlepressen und –hobel, ein Spätzleeinsatz für die Kartoffelpresse oder ein grobes Sieb, durch das der Teig ins Wasser gestrichen wird, erleichtern die Herstellung erheblich. Wer die traditionelle Methode ausprobieren möchte, gibt etwas weniger Wasser zum Teig, da er dafür etwas fester sein sollte. weitere Tipps

  • Selbstgemachter Vanillezucker

    Selbstgemachter Vanillezucker

    Ausgekratzte Vanillestangen in normalen Zucker legen, das ergibt mit der Zeit einen herrlichen, aromatischen Vanillezucker. weitere Tipps

  • Muffins backen

    Muffins backen

    Statt in Muffinsblechen können die Muffins auch gut in Silikon-Backförmchen zubereitet werden. Dann entfällt das Einfetten. weitere Tipps

Unsere Marken

Qualität von Lidl

Rezept-Vielfalt

Die große Rezept-Vielfalt - täglich neue Geschmackshighlights

Aktionen

Aktuelle Aktionen - einmalige Angebote

Der passende Wein für einen perfekten Abend

Weine auf lidl.de

Passende Küchenhelfer für unsere Rezepte finden Sie in unserem Lidl Onlineshop.

Lidl Online-Shop